Lieferprogramm

Sortiment
Sonderschalter
Typkenner
TM
Hinweise
Kundenspezifische Ausführung gemäß Formblatt
Sonderbestellung
Mini-Nockenschalter TM, SOND-Nachbestellung
Schutzart
Front IP65
Bauform
Zentraleinbau
000Z081
Bemessungsbetriebsleistung AC-23A, 50 - 60 Hz [P]
400 V [P]
3 kW
Bemessungsdauerstrom [Iu]
10 A
Hinweis zum Bemessungsdauerstrom Iu
Der Bemessungsdauerstrom Iu ist bei max. Querschnitt angegeben.
Anzahl Baueinheiten
2 Baueinheit(en)

Daten für Bauartnachweis nach IEC/EN 61439

Technische Daten für Bauartnachweis
Bemessungsstrom zur Verlustleistungsangabe [In]
10 A
Verlustleistung pro Pol, stromabhängig [Pvid]
0.15 W
Verlustleistung des Betriebsmittels, stromabhängig [Pvid]
0 W
Verlustleistung statisch, stromunabhängig [Pvs]
0 W
Verlustleistungsabgabevermögen [Pve]
0 W
Min. Betriebsumgebungstemperatur
-25 °C
Max. Betriebsumgebungstemperatur
+50 °C
Bauartnachweis IEC/EN 61439
10.2 Festigkeit von Werkstoffen und Teilen10.2.2 Korrosionsbeständigkeit
Anforderungen der Produktnorm sind erfüllt.
10.2 Festigkeit von Werkstoffen und Teilen10.2.3.1 Wärmebeständigkeit von Umhüllung
Anforderungen der Produktnorm sind erfüllt.
10.2 Festigkeit von Werkstoffen und Teilen10.2.3.2 Widerstandsfähigkeit Isolierstoffe gewöhnliche Wärme
Anforderungen der Produktnorm sind erfüllt.
10.2 Festigkeit von Werkstoffen und Teilen10.2.3.3 Widerstandsfähigkeit Isolierstoffe außergewöhnliche Wärme
Anforderungen der Produktnorm sind erfüllt.
10.2 Festigkeit von Werkstoffen und Teilen10.2.4 Beständigkeit gegen UV-Strahlung
UV-Widerstand nur in Verbindung mit Schutzschild.
10.2 Festigkeit von Werkstoffen und Teilen10.2.5 Anheben
Nicht zutreffend, da die gesamte Schaltanlage bewertet werden muss.
10.2 Festigkeit von Werkstoffen und Teilen10.2.6 Schlagprüfung
Nicht zutreffend, da die gesamte Schaltanlage bewertet werden muss.
10.2 Festigkeit von Werkstoffen und Teilen10.2.7 Aufschriften
Anforderungen der Produktnorm sind erfüllt.
10.3 Schutzart von Umhüllungen
Nicht zutreffend, da die gesamte Schaltanlage bewertet werden muss.
10.4 Luft- und Kriechstrecken
Anforderungen der Produktnorm sind erfüllt.
10.5 Schutz gegen elektrischen Schlag
Nicht zutreffend, da die gesamte Schaltanlage bewertet werden muss.
10.6 Einbau von Betriebsmitteln
Nicht zutreffend, da die gesamte Schaltanlage bewertet werden muss.
10.7 Innere Stromkreise und Verbindungen
Liegt in der Verantwortung des Schaltanlagenbauers.
10.8 Anschlüsse für von außen eingeführte Leiter
Liegt in der Verantwortung des Schaltanlagenbauers.
10.9 Isolationseigenschaften10.9.2 Betriebsfrequente Spannungsfestigkeit
Liegt in der Verantwortung des Schaltanlagenbauers.
10.9 Isolationseigenschaften10.9.3 Stoßspannungsfestigkeit
Liegt in der Verantwortung des Schaltanlagenbauers.
10.9 Isolationseigenschaften10.9.4 Prüfung von Umhüllungen aus Isolierstoff
Liegt in der Verantwortung des Schaltanlagenbauers.
10.10 Erwärmung
Erwärmungsberechnung liegt in der Verantwortung des Schaltanlagenbauers. Eaton liefert die Daten zur Verlustleistung der Geräte.
10.11 Kurzschlussfestigkeit
Liegt in der Verantwortung des Schaltanlagenbauers. Die Vorgaben der Schaltgeräte sind einzuhalten.
10.12 Elektromagnetische Verträglichkeit
Liegt in der Verantwortung des Schaltanlagenbauers. Die Vorgaben der Schaltgeräte sind einzuhalten.
10.13 Mechanische Funktion
Für das Gerät sind die Anforderungen erfüllt, sofern Angaben der Montageanweisung (IL) beachtet werden.

Technische Daten nach ETIM 8.0

Niederspannungsschaltgeräte (EG000017) / Steuerschalter (EC002611)
Elektro-, Automatisierungs- und Prozessleittechnik / Niederspannungs-Schalttechnik / Lastschalter, Lasttrennschalter, Steuerschalter / Steuerschalter (ecl@ss10.0.1-27-37-14-14 [ACN998011])
Ausführung des Schalters
Polzahl
0
Max. Bemessungsbetriebsspannung Ue bei AC
500 V
Bemessungsdauerstrom Iu
10 A
Anzahl der Schaltstellungen
0
Mit Nullstellung
nein
Mit Rückzug in Nullstellung
nein
Gerätebauart
Einbaugerät
Breite in Teilungseinheiten
0
Geeignet für Bodenbefestigung
nein
Geeignet für Frontbefestigung
ja
Geeignet für Verteilereinbau
nein
Geeignet für Zwischenbau
nein
Komplettgerät im Gehäuse
nein
Ausführung des Betätigungselements
Knebel
Frontschildgröße
30x30 mm
Schutzart (IP), frontseitig
IP65
Schutzart (NEMA), frontseitig
12

Abmessungen

115X342
115X350
Schlüsselbetätigung
115X073
Bohrmaße Tür
Bohrmaße wahlweise: 16.2 mm = ohne Reduzierung ≙ RMQ16; 22.3 mm = mit Reduzierung ≙ RMQ Titan