Lieferprogramm

Bemessungsfehlerströme [IΔn]
0.03 A
Beschreibung
pulsstromempfindlich
Hilfsschalter (1 Wechsler) integriert
Durchsteckwandler muss mitbestellt werden
Nicht UL/CSA approbiert
Bemessungssteuerspeisespannung [Us]
230 V AC 50/60Hz V

Technische Daten

Elektrisch
Normen und Bestimmungen
IEC/EN 60947-2, IEC 755, IEC 1008, IEC 1009
Sensitivität
pulsstromempfindlich, Typ A
Bemessungssteuerspeisespannung [Us]
230 ±20% (50/60 Hz) V AC
Bemessungsbetriebsleistung [Pe]
3 W
Bemessungsfehlerströme [IΔn]
0.03 A
Verzögerungszeit [tv]
0.02 (unverzögert) s
Relaiskontakte
1 Wechsler integriert
Bemessungsspannung der Relaiskontakte
250/100 V AC/DC
Bemessungsstrom der Relaiskontakte
6 A
Mechanisch
Standardfrontabmessung
45 mm
Gehäusesockelmaß
85 mm
Gerätebreite
45 mm
Montage
Schnellbefestigung für Hutschiene DIN 46277, IEC/EN 60715
Klemmen oben und unten
Rahmenklemmen
Klemmenschutz
finger- /handrückensicher BGV A2, VDE 106 Teil 100
Anschlussquerschnitte
2 x 0.75 - 2.5 massiv, 2 x 0.75 - 1.5 flexibel/mit Hülse mm²
Umgebungstemperatur
Betrieb
-10 - +50 °C

Daten für Bauartnachweis nach IEC/EN 61439

Technische Daten für Bauartnachweis
Min. Betriebsumgebungstemperatur
-10 °C
Max. Betriebsumgebungstemperatur
+50 °C
Bauartnachweis IEC/EN 61439
10.2 Festigkeit von Werkstoffen und Teilen10.2.2 Korrosionsbeständigkeit
Anforderungen der Produktnorm sind erfüllt.
10.2 Festigkeit von Werkstoffen und Teilen10.2.3.1 Wärmebeständigkeit von Umhüllung
Anforderungen der Produktnorm sind erfüllt.
10.2 Festigkeit von Werkstoffen und Teilen10.2.3.2 Widerstandsfähigkeit Isolierstoffe gewöhnliche Wärme
Anforderungen der Produktnorm sind erfüllt.
10.2 Festigkeit von Werkstoffen und Teilen10.2.3.3 Widerstandsfähigkeit Isolierstoffe außergewöhnliche Wärme
Anforderungen der Produktnorm sind erfüllt.
10.2 Festigkeit von Werkstoffen und Teilen10.2.4 Beständigkeit gegen UV-Strahlung
Anforderungen der Produktnorm sind erfüllt.
10.2 Festigkeit von Werkstoffen und Teilen10.2.5 Anheben
Nicht zutreffend, da die gesamte Schaltanlage bewertet werden muss.
10.2 Festigkeit von Werkstoffen und Teilen10.2.6 Schlagprüfung
Nicht zutreffend, da die gesamte Schaltanlage bewertet werden muss.
10.2 Festigkeit von Werkstoffen und Teilen10.2.7 Aufschriften
Anforderungen der Produktnorm sind erfüllt.
10.3 Schutzart von Umhüllungen
Nicht zutreffend, da die gesamte Schaltanlage bewertet werden muss.
10.4 Luft- und Kriechstrecken
Anforderungen der Produktnorm sind erfüllt.
10.5 Schutz gegen elektrischen Schlag
Nicht zutreffend, da die gesamte Schaltanlage bewertet werden muss.
10.6 Einbau von Betriebsmitteln
Nicht zutreffend, da die gesamte Schaltanlage bewertet werden muss.
10.7 Innere Stromkreise und Verbindungen
Liegt in der Verantwortung des Schaltanlagenbauers.
10.8 Anschlüsse für von außen eingeführte Leiter
Liegt in der Verantwortung des Schaltanlagenbauers.
10.9 Isolationseigenschaften10.9.2 Betriebsfrequente Spannungsfestigkeit
Liegt in der Verantwortung des Schaltanlagenbauers.
10.9 Isolationseigenschaften10.9.3 Stoßspannungsfestigkeit
Liegt in der Verantwortung des Schaltanlagenbauers.
10.9 Isolationseigenschaften10.9.4 Prüfung von Umhüllungen aus Isolierstoff
Liegt in der Verantwortung des Schaltanlagenbauers.
10.10 Erwärmung
Erwärmungsberechnung liegt in der Verantwortung des Schaltanlagenbauers. Eaton liefert die Daten zur Verlustleistung der Geräte.
10.11 Kurzschlussfestigkeit
Liegt in der Verantwortung des Schaltanlagenbauers. Die Vorgaben der Schaltgeräte sind einzuhalten.
10.12 Elektromagnetische Verträglichkeit
Liegt in der Verantwortung des Schaltanlagenbauers. Die Vorgaben der Schaltgeräte sind einzuhalten.
10.13 Mechanische Funktion
Für das Gerät sind die Anforderungen erfüllt, sofern Angaben der Montageanweisung (IL) beachtet werden.

Technische Daten nach ETIM 8.0

Niederspannungsschaltgeräte (EG000017) / Fehlerstromauslöser für Leistungsschalter (EC001021)
Elektro-, Automatisierungs- und Prozessleittechnik / Niederspannungs-Schalttechnik / Leistungsschalter, Leistungstrennschalter (NS) / Fehlerstromauslöser für Leistungsschalter (ecl@ss10.0.1-27-37-04-11 [AKF009013])
Bemessungssteuerspeisespannung Us bei AC 50 Hz
184 - 276 V
Bemessungssteuerspeisespannung Us bei AC 60 Hz
184 - 276 V
Bemessungssteuerspeisespannung Us bei DC
0 - 0 V
Bemessungsfehlerstrom
0.03 - 0.03 A
Max. Ansprechverzögerungszeit
20 ms
Verzögerungszeit einstellbar
nein
Max. Bemessungsbetriebsspannung Ue
276 V

Abmessungen

123X563