Daten für Bauartnachweis nach IEC/EN 61439

Bemessungsstrom zur Verlustleistungsangabe [In]
16 A
Verlustleistung pro Pol, stromabhängig [Pvid]
0 W
Verlustleistung des Betriebsmittels, stromabhängig [Pvid]
7.2 W
Verlustleistung statisch, stromunabhängig [Pvs]
0 W
Verlustleistungsabgabevermögen [Pve]
0 W
Min. Betriebsumgebungstemperatur
-25 °C
Max. Betriebsumgebungstemperatur
+75 °C
linear, je +1 °C, führt zu einer Abnahme um 0,5 % der Strombelastbarkeit

Technische Daten nach ETIM 7.0

Schutzschaltgeräte, Sicherungen (EG000020) / Leitungsschutzschalter (EC000042)
Elektro-, Automatisierungs- und Prozessleittechnik / Elektroinstallationsanlage, -gerät / Leitungsschutzeinrichtung / Leitungsschutzschalter (ecl@ss10.0.1-27-14-19-01 [AAB905014])
Auslösecharakteristik
B
Polzahl (gesamt)
4
Anzahl der abgesicherten Pole
2
Bemessungsstrom
16 A
Bemessungsspannung
230 V
Bemessungsisolationsspannung Ui
440 V
Bemessungsstoßspannungsfestigkeit Uimp
4 kV
Bemessungsschaltvermögen Icn nach EN 60898 bei 230 V
6 kA
Bemessungsschaltvermögen Icn nach EN 60898 bei 400 V
6 kA
Bemessungsschaltvermögen Icu nach IEC 60947-2 bei 230 V
0 kA
Bemessungsschaltvermögen Icu nach IEC 60947-2 bei 400 V
0 kA
Spannungsart
AC
Frequenz
50 - 60 Hz
Energiebegrenzungsklasse
3
Geeignet für Unterputz-Installation
nein
Mitschaltender Neutralleiter
nein
Überspannungskategorie
3
Verschmutzungsgrad
2
Zusatzeinrichtungen möglich
ja
Breite in Teilungseinheiten
4
Einbautiefe
70.5 mm
Schutzart (IP)
IP20
Umgebungstemperatur während des Betriebs
-25 - 55 °C
Anschließbarer Leiterquerschnitt mehrdrähtig
1 - 25 mm²
Anschließbarer Leiterquerschnitt eindrähtig
1 - 25 mm²