Lieferprogramm

Sortiment
Zusatzausrüstung
Norm/Zulassung
UL/CSA, IEC
Polzahl
3-polig
Leiteranzahl
3-polig
Baugröße
NZM3
Zubehör
Anschlusstechnik
Zubehör
Schraubanschluss
Bemessungsstrom [In]
630 A
verwendbar für
NZM3, PN3, N(S)3
Anschlussquerschnitte
LeiterartCu-/Al-Kabel
Cu-Kabelschuhe
Al-Kabelschuhe
Anschlussquerschnittefeindrähtig
1 x 16 - 300
2 x 16 - 240 mm2
AWG/kcmil
1 x 4 - 350
2 x 350 mm2
Anschlussquerschnitte
Cu-Band Lamellenanzahl x Breite x Lamellendicke
10 x 32 x 1.0
+ 5 x 32 x 1.0 mm2
Cu-Schiene Breite x Dicke [Breite]
30 x 10
+ 30 x 5 mm
Hinweise

Typ enthält Teile für eine Schalterseite oben oder unten für 3‐ bzw. 4‐polige Schalter.

Standardanschluss bei allen NZM3, PN3 und N3 Schaltern.

Umrüstsatz für Schalter mit Rahmenklemme.

Nur spezielle Kabelschuhe in schmaler Ausführung verwenden, siehe Typen NZM*XKS* - ansonsten sind auch bei isolierten Kabelschuhen die Phasentrenner NZM*XKP zu verwenden.

Einbau innerhalb des Schaltergehäuses.

Bei Verwendung einer Schiene ist deren Isolierung (400 mm) z.B. durch Schrumpfschlauch und eine Abdeckung NZM3(‐4)‐XKSA notwendig.

Ue ≧ 525 V AC:

Bei allen anderen Anschlussarten ist eine Abdeckung NZM3(‐4)‐XKSA zu verwenden.

Daten für Bauartnachweis nach IEC/EN 61439

Bauartnachweis IEC/EN 61439
10.2 Festigkeit von Werkstoffen und Teilen10.2.2 Korrosionsbeständigkeit
Anforderungen der Produktnorm sind erfüllt.
10.2 Festigkeit von Werkstoffen und Teilen10.2.3.1 Wärmebeständigkeit von Umhüllung
Anforderungen der Produktnorm sind erfüllt.
10.2 Festigkeit von Werkstoffen und Teilen10.2.3.2 Widerstandsfähigkeit Isolierstoffe gewöhnliche Wärme
Anforderungen der Produktnorm sind erfüllt.
10.2 Festigkeit von Werkstoffen und Teilen10.2.3.3 Widerstandsfähigkeit Isolierstoffe außergewöhnliche Wärme
Anforderungen der Produktnorm sind erfüllt.
10.2 Festigkeit von Werkstoffen und Teilen10.2.4 Beständigkeit gegen UV-Strahlung
Anforderungen der Produktnorm sind erfüllt.
10.2 Festigkeit von Werkstoffen und Teilen10.2.5 Anheben
Nicht zutreffend, da die gesamte Schaltanlage bewertet werden muss.
10.2 Festigkeit von Werkstoffen und Teilen10.2.6 Schlagprüfung
Nicht zutreffend, da die gesamte Schaltanlage bewertet werden muss.
10.2 Festigkeit von Werkstoffen und Teilen10.2.7 Aufschriften
Anforderungen der Produktnorm sind erfüllt.
10.3 Schutzart von Umhüllungen
Nicht zutreffend, da die gesamte Schaltanlage bewertet werden muss.
10.4 Luft- und Kriechstrecken
Anforderungen der Produktnorm sind erfüllt.
10.5 Schutz gegen elektrischen Schlag
Nicht zutreffend, da die gesamte Schaltanlage bewertet werden muss.
10.6 Einbau von Betriebsmitteln
Nicht zutreffend, da die gesamte Schaltanlage bewertet werden muss.
10.7 Innere Stromkreise und Verbindungen
Liegt in der Verantwortung des Schaltanlagenbauers.
10.8 Anschlüsse für von außen eingeführte Leiter
Liegt in der Verantwortung des Schaltanlagenbauers.
10.9 Isolationseigenschaften10.9.2 Betriebsfrequente Spannungsfestigkeit
Liegt in der Verantwortung des Schaltanlagenbauers.
10.9 Isolationseigenschaften10.9.3 Stoßspannungsfestigkeit
Liegt in der Verantwortung des Schaltanlagenbauers.
10.9 Isolationseigenschaften10.9.4 Prüfung von Umhüllungen aus Isolierstoff
Liegt in der Verantwortung des Schaltanlagenbauers.
10.10 Erwärmung
Erwärmungsberechnung liegt in der Verantwortung des Schaltanlagenbauers. Eaton liefert die Daten zur Verlustleistung der Geräte.
10.11 Kurzschlussfestigkeit
Liegt in der Verantwortung des Schaltanlagenbauers. Die Vorgaben der Schaltgeräte sind einzuhalten.
10.12 Elektromagnetische Verträglichkeit
Liegt in der Verantwortung des Schaltanlagenbauers. Die Vorgaben der Schaltgeräte sind einzuhalten.
10.13 Mechanische Funktion
Für das Gerät sind die Anforderungen erfüllt, sofern Angaben der Montageanweisung (IL) beachtet werden.

Technische Daten nach ETIM 9.0

Low-voltage industrial components (EG000017) / Verdrahtungsset für Leistungsschalter (EC002050)
Elektro-, Automatisierungs- und Prozessleittechnik / Niederspannungs-Schalttechnik / Leistungsschalter, Leistungstrennschalter (NS) / Verdrahtungseinheit für Leistungsschalter (ecl@ss13-27-37-04-24 [ACN957016])
Geeignet für Anzahl der Pole
3
Ausführung
sonstige

Approbationen

Product Standards
UL489; CSA-C22.2 No. 5-09; IEC60947, CE marking
UL File No.
E31593
UL Category Control No.
DIHS
CSA File No.
022086
CSA Class No.
1437-01
North America Certification
UL listed, CSA certified
Suitable for
Refer to main component information