Lieferprogramm

Sortiment
Steuerschalter
Typkenner
TM
Grundfunktion
EIN-AUS-Schalter
mit schwarzem Knebel und Frontschild
Kontakte
1
Schutzart
Front IP30
Bauform
Verteilereinbau
Schaltwinkel
90 °
Schaltverhalten
rastend
mit 0-Stellung
Abwicklungsnummer
8290
Frontschild
0-1
Bemessungsbetriebsleistung AC-23A, 50 - 60 Hz [P]
400 V [P]
3 kW
Bemessungsdauerstrom [Iu]
10 A
Hinweis zum Bemessungsdauerstrom Iu
Der Bemessungsdauerstrom Iu ist bei max. Querschnitt angegeben.
Anzahl Baueinheiten
1 Baueinheit(en)

Technische Daten

Allgemeines
Normen und Bestimmungen
IEC/EN 60947, VDE 0660, CSA, UL
Steuerschalter nach IEC/EN 60947-5-1
Hilfsstromschalter nach IEC/EN 60947-5-1
Klimafestigkeit
Feuchte Wärme, konstant, nach IEC 60068-2-78
Feuchte Wärme, zyklisch, nach IEC 60068-2-30
Umgebungstemperaturoffen
-25 - +50 °C
Überspannungskategorie/Verschmutzungsgrad
III/3
Bemessungsstoßspannungsfestigkeit [Uimp]
4000 V AC
Einbaulage
Nach Bedarf
Strombahnen
elektrische KenngrößenBemessungsbetriebsspannung [Ue]
500 V AC
elektrische KenngrößenBemessungsdauerstrom [Iu]
10 A
elektrische KenngrößenHinweis zum Bemessungsdauerstrom Iu
Der Bemessungsdauerstrom Iu ist bei max. Querschnitt angegeben.
KurzschlussfestigkeitSchmelzsicherung
10 A gG/gL
Schaltvermögen
Sichere Trennung nach EN 61140Stromwärmeverlust pro Strombahn bei Ie
0.15 W
Sichere Trennung nach EN 61140Stromwärmeverlust pro Hilfsstrombahn bei Ie (AC-15/230 V)
0.15 W
Lebensdauer, mechanisch [Schaltspiele]
> 1 x 106
maximale Schalthäufigkeit [Schaltspiele/h]
1200
Wechselspannung AC-23ABemessungsbetriebsleistung AC-23A, 50 - 60 Hz [P]400 V 415 V [P]
3 kW
Fehlschaltungssicherheit bei 24 V DC, 10 mA [Fehlerhäufigkeit]
< 10-5, < 1 Ausfall auf 100000 Schaltungen HF
Anschlussquerschnitte
ein- oder mehrdrähtig
1 x 1,5
2 x 1,5 mm2
feindrähtig mit Aderendhülse nach DIN 46228
1 x 1,0
2 x 1,0 mm2
feindrähtig
1 x 1,5
2 x 1,5 mm2
Anschlussschraube
M2,5
Anzugsdrehmoment Anschlussschraube
0.4 Nm
Approbierte Leistungsdaten
StrombahnenBemessungsbetriebsspannung [Ue]
300 V AC
StrombahnenBemessungsdauerstrom max.HauptstrombahnenGeneral use
10 A
StrombahnenBemessungsdauerstrom max.HilfsstrombahnenGeneral Use [IU]
10 A
StrombahnenBemessungsdauerstrom max.HilfsstrombahnenPilot Duty
A 300
Schaltvermögenmaximale Motorleistung1-phasig120 V AC
0.33 HP
Schaltvermögenmaximale Motorleistung1-phasig240 V AC
0.75 HP
Schaltvermögenmaximale Motorleistung1-phasig277 V AC
0.75 HP
Schaltvermögenmaximale Motorleistung3-phasig120 V AC
0.75 HP
Schaltvermögenmaximale Motorleistung3-phasig240 V AC
1 HP
Anschlussquerschnitte ein- oder feindrähtig mit Aderendhülse
14 AWG
Anschlussquerschnitte Anschlussschraube
M2,5
Anschlussquerschnitte Anzugsdrehmoment
3.5 lb-in

Daten für Bauartnachweis nach IEC/EN 61439

Technische Daten für Bauartnachweis
Bemessungsstrom zur Verlustleistungsangabe [In]
10 A
Verlustleistung pro Pol, stromabhängig [Pvid]
0.15 W
Verlustleistung des Betriebsmittels, stromabhängig [Pvid]
0 W
Verlustleistung statisch, stromunabhängig [Pvs]
0 W
Verlustleistungsabgabevermögen [Pve]
0 W
Min. Betriebsumgebungstemperatur
-25 °C
Max. Betriebsumgebungstemperatur
+50 °C
Bauartnachweis IEC/EN 61439
10.2 Festigkeit von Werkstoffen und Teilen10.2.2 Korrosionsbeständigkeit
Anforderungen der Produktnorm sind erfüllt.
10.2 Festigkeit von Werkstoffen und Teilen10.2.3.1 Wärmebeständigkeit von Umhüllung
Anforderungen der Produktnorm sind erfüllt.
10.2 Festigkeit von Werkstoffen und Teilen10.2.3.2 Widerstandsfähigkeit Isolierstoffe gewöhnliche Wärme
Anforderungen der Produktnorm sind erfüllt.
10.2 Festigkeit von Werkstoffen und Teilen10.2.3.3 Widerstandsfähigkeit Isolierstoffe außergewöhnliche Wärme
Anforderungen der Produktnorm sind erfüllt.
10.2 Festigkeit von Werkstoffen und Teilen10.2.4 Beständigkeit gegen UV-Strahlung
Anforderungen der Produktnorm sind erfüllt.
10.2 Festigkeit von Werkstoffen und Teilen10.2.5 Anheben
Nicht zutreffend, da die gesamte Schaltanlage bewertet werden muss.
10.2 Festigkeit von Werkstoffen und Teilen10.2.6 Schlagprüfung
Nicht zutreffend, da die gesamte Schaltanlage bewertet werden muss.
10.2 Festigkeit von Werkstoffen und Teilen10.2.7 Aufschriften
Anforderungen der Produktnorm sind erfüllt.
10.3 Schutzart von Umhüllungen
Nicht zutreffend, da die gesamte Schaltanlage bewertet werden muss.
10.4 Luft- und Kriechstrecken
Anforderungen der Produktnorm sind erfüllt.
10.5 Schutz gegen elektrischen Schlag
Nicht zutreffend, da die gesamte Schaltanlage bewertet werden muss.
10.6 Einbau von Betriebsmitteln
Nicht zutreffend, da die gesamte Schaltanlage bewertet werden muss.
10.7 Innere Stromkreise und Verbindungen
Liegt in der Verantwortung des Schaltanlagenbauers.
10.8 Anschlüsse für von außen eingeführte Leiter
Liegt in der Verantwortung des Schaltanlagenbauers.
10.9 Isolationseigenschaften10.9.2 Betriebsfrequente Spannungsfestigkeit
Liegt in der Verantwortung des Schaltanlagenbauers.
10.9 Isolationseigenschaften10.9.3 Stoßspannungsfestigkeit
Liegt in der Verantwortung des Schaltanlagenbauers.
10.9 Isolationseigenschaften10.9.4 Prüfung von Umhüllungen aus Isolierstoff
Liegt in der Verantwortung des Schaltanlagenbauers.
10.10 Erwärmung
Erwärmungsberechnung liegt in der Verantwortung des Schaltanlagenbauers. Eaton liefert die Daten zur Verlustleistung der Geräte.
10.11 Kurzschlussfestigkeit
Liegt in der Verantwortung des Schaltanlagenbauers. Die Vorgaben der Schaltgeräte sind einzuhalten.
10.12 Elektromagnetische Verträglichkeit
Liegt in der Verantwortung des Schaltanlagenbauers. Die Vorgaben der Schaltgeräte sind einzuhalten.
10.13 Mechanische Funktion
Für das Gerät sind die Anforderungen erfüllt, sofern Angaben der Montageanweisung (IL) beachtet werden.

Technische Daten nach ETIM 9.0

Low-voltage industrial components (EG000017) / Lasttrennschalter (EC000216)
Elektro-, Automatisierungs- und Prozessleittechnik / Niederspannungs-Schalttechnik / Lastschalter, Lasttrennschalter, Steuerschalter / Lasttrennschalter (ecl@ss13-27-37-14-03 [AKF060018])
Ausführung als Hauptschalter
No
Ausführung als Wartungs-/Reparaturschalter
No
Ausführung als Sicherheitsschalter
No
Ausführung als NOT-AUS-Einrichtung
No
Ausführung als Wendeschalter
No
Anzahl der Schalter
1
Max. Bemessungsbetriebsspannung Ue bei AC
500 V
Bemessungsbetriebsspannung
500 - 500 V
Bemessungsdauerstrom Iu
10 A
Bemessungsdauerstrom bei AC-23, 400 V
6.6 A
Bemessungsdauerstrom bei AC-21, 400 V
0 A
Bemessungsbetriebsleistung bei AC-3, 400 V
0 kW
Bemessungskurzzeitstromfestigkeit Icw
0 kA
Bemessungsbetriebsleistung bei AC-23, 400 V
3 kW
Schaltleistung bei 400 V
0 kW
Bedingter Bemessungskurzschlussstrom Iq
0 kA
Polzahl
1
Anzahl der Hilfskontakte als Öffner
0
Anzahl der Hilfskontakte als Schließer
0
Anzahl der Hilfskontakte als Wechsler
0
Motorantrieb optional
No
Motorantrieb integriert
No
Spannungsauslöser optional
No
Gerätebauart
Einbaugerät Festeinbautechnik
Geeignet für Bodenbefestigung
Yes
Geeignet für Frontbefestigung 4-Loch
No
Geeignet für Frontbefestigung Zentral
No
Geeignet für Verteilereinbau
Yes
Geeignet für Zwischenbau
No
Farbe des Betätigungselements
schwarz
Ausführung des Betätigungselements
kurzer Drehgriff
Verriegelbar
No
Anschlussart Hauptstromkreis
Schraubanschluss
Mit vormontierter Verkabelung
No
Schutzart (IP), frontseitig
IP30
Schutzart (NEMA)
sonstige
Breite
35.5 mm
Höhe
60 mm
Tiefe
65 mm
Breite in Teilungseinheiten

Approbationen

Product Standards
UL 508; CSA-C22.2 No. 14-05; CSA-C22.2 No. 94; IEC/EN 60947-3; CE marking
UL File No.
E36332
UL Category Control No.
NLRV
CSA File No.
UL report applies to both US and Canada
North America Certification
UL listed, certified by UL for use in Canada
Degree of Protection
IEC: IP30; UL/CSA Type: –