Lieferprogramm

Sortiment
Mess- und Überwachungsrelais EMR
Grundfunktion
Phasenwächter
Funktion
multifunktional
Spannungsversorgung aus Messkreis
Ansprech-/Rückfallverzögerung: keine = 0 oder einstellbar 0.1 - 30 s
Schwellwerte und Asymmetrie einstellbar 2 - 25 % vom Mittelwert der Phasenspannungen
Dreiphasennetze
Automatische Phasenfolgekorrektur (deaktivierbar)
Überwachungsspannung je Phase [UN]
450 - 720 V AC, 50/60 Hz V AC
Überwachung von
Phasenfolge (deaktivierbar)
Phasenausfall
Überspannung
Unterspannung
Asymmetrie
Phasenfolge
Schaltzeichen
2431SWI-4
Versorgungsspannung
450 - 720 V AC, 50/60 Hz
Breite
45 mm

Technische Daten

Allgemeines
Normen und Bestimmungen
IEC, UL, CSA, CCC, GL
Lebensdauer, mechanisch [Schaltspiele]
30 x 106
Klimafestigkeit
Feuchte Wärme zyklisch nach IEC 60068-2-30: 24-h-Zyklus, 55° C, 93% relative Feuchte, 96 h
UmgebungstemperaturBetriebMin. Betriebsumgebungstemperatur
-25 °C
UmgebungstemperaturBetriebMax. Betriebsumgebungstemperatur
+60 °C
UmgebungstemperaturLagerung
- 40 - 85 °C
Einbaulage
Nach Bedarf
Schockfestigkeit
Class 2
SchutzartKlemmen
IP20
SchutzartGehäuse
IP50
Anschlussquerschnitteeindrähtig
1 x 0.5-2.5 (1 x 18-14 AWG) mm2
Anschlussquerschnittefeindrähtig mit Aderendhülse
2 x 0.5-1.5 (2 x 18-16 AWG) mm2
Schlitzschraubendreher
5.5 x 0.8 mm
Anzugsdrehmoment
0.6 - 0.8 Nm
Befestigung
Schnappbefestigung Hutschiene IEC/EN 60715
MTBF (mittlere Betriebszeit zwischen Ausfällen)
351963 h
Strombahnen
Bemessungsstoßspannungsfestigkeit [Uimp]
4000 V AC
Überspannungskategorie/Verschmutzungsgrad
III/3
Spannungsversorgung
Versorgungsspannung
450 - 720 V AC, 50/60 Hz
Spannungssicherheit
0.85 - 1.1 x Uc
Leistungsaufnahme
52 VA
Bemessungsfrequenz [f]
50 - 60 Hz
Einschaltdauer
100 % ED
Zeitkreis
Ansprechverzögerungszeit
0,25 s
Rückfallverzögerungszeit
einstellbar von 0.1 - 30 s
Zeitfehler innerhalb Versorgungsspannung
≦ 0.5 %
Zeitfehler innerhalb Temperaturbereich
≦ 0.06 %/°C
Messkreise
Frequenz
50/60 ± 10 % Hz
Hysterese
0…5 %
Frequenz
50/60 ± 10 % Hz
Messzyklus
max. 50 ms
Temperaturfehler
≦ 0.06 %/°C
Fehler innerhalb Versorgungsspannung
≦ 0.5 %
Zustandsanzeige
Versorgungsspannung
LED grün: R an
Ausgangsrelais erregt
LED grün: R blinkt
Überspannung
LED rot: F1 an
Unterspannung
LED rot: F2 an
Phasenausfall
LED rot: F1 an, F2 blinkt
Phasenfolgefehler
LED rot: F1, F2 blinken
Zustandsanzeige (LED)
grün, leuchtet: Versorgungsspannung
gelb, leuchtet: Relais angezogen
gelb, blinkt: Verzögerungszeit läuft
rot, leuchtet (F1 & F2): Asymmetrie
rot, leuchtet (F1): Überspannung
rot, leuchtet (F2): Unterspannung
rot: F1 leuchtet, F2 blinkt: Phasenausfall
rot, blinkt (F1 & F2 abwechselnd): Phasenfolgefehler
Strombahnen Relaisausgänge
Bemessungsbetriebsspannung [Ue]
250 V AC
Bemessungsbetriebsstrom [Ie]AC-12 bei 230 V [Ie]
4 A
Bemessungsbetriebsstrom [Ie]AC-15 bei 230 V [Ie]
3 A
Bemessungsbetriebsstrom [Ie]DC-12 bei 24 V [Ie]
4 A
Bemessungsbetriebsstrom [Ie]DC-13 bei 24 V [Ie]
2 A
Min. Schaltvermögen
10 mA / 24 V
Lebensdauer, elektrisch (AC-12/230 V/4 A) [Schaltspiele]Lebensdauer, elektrisch [Schaltspiele]
> 0.1 x 106
Kurzschlussfestigkeitmaximale Schmelzsicherung [flink/gL]
5 A
Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV)
Elektromagnetische Verträglichkeit
IEC/EN 61000-6-2
ESD [Luft- / Kontaktentladung]
IEC/EN 61000-4-2 Level 3 kV
HF-Einstrahlfestigkeit
IEC/EN 61000-4-3 Level 3
Burst
IEC/EN 61000-4-4 Level 3
Surge
IEC/EN 61000-4-5 Level 4
HF-leitungsgeführt
IEC/EN 61000-4-6 Level 3

Daten für Bauartnachweis nach IEC/EN 61439

Technische Daten für Bauartnachweis
Min. Betriebsumgebungstemperatur
-25 °C
Max. Betriebsumgebungstemperatur
+60 °C
Bauartnachweis IEC/EN 61439
10.9 Isolationseigenschaften10.9.4 Prüfung von Umhüllungen aus Isolierstoff
Liegt in der Verantwortung des Schaltanlagenbauers.

Technische Daten nach ETIM 7.0

Relais (EG000019) / Phasenüberwachungsgerät (EC001441)
Elektro-, Automatisierungs- und Prozessleittechnik / Niederspannungs-Schalttechnik / Überwachungsgerät (Niederspannungs-Schalttechnik) / Phasenüberwachungsgerät (ecl@ss10.0.1-27-37-18-03 [AKF097014])
Ausführung des elektrischen Anschlusses
Schraubanschluss
Mit abnehmbaren Klemmen
nein
Bemessungssteuerspeisespannung Us bei AC 50 Hz
450 - 720 V
Bemessungssteuerspeisespannung Us bei AC 60 Hz
450 - 720 V
Bemessungssteuerspeisespannung Us bei DC
0 - 0 V
Spannungsart zur Betätigung
AC
Funktion Phasenfolgeüberwachung
ja
Funktion Phasenausfallerkennung
ja
Funktion Unterspannungserkennung
ja
Funktion Überspannungserkennung
ja
Funktion Asymmetrieerkennung
ja
Spannungsmessbereich
450 - 720 V
Min. einstellbare Ansprechverzögerungszeit
0.1 s
Max. zulässige Ansprechverzögerungszeit
30 s
Min. einstellbare Rückfallverzögerungszeit
0.1 s
Max. zulässige Rückfallverzögerungszeit
30 s
Anzahl der Kontakte als Öffner
0
Anzahl der Kontakte als Schließer
0
Anzahl der Kontakte als Wechsler
2
Breite
45 mm
Höhe
85.6 mm
Tiefe
104.6 mm

Approbationen

Product Standards
IEC 255-6; UL 508; CSA-22.2 No. 14-05; CE marking
UL File No.
E29184
UL Category Control No.
NKCR, NKCR7
CSA File No.
UL report valid
CSA Class No.
3211-03
North America Certification
UL listed, certified by UL for use in Canada

Abmessungen

2430DIM-5