Lieferprogramm

Sortiment
SmartWire-DT Zusatzausrüstung
Grundfunktion
Versorgungsleitung
Funktion
zum direkten Anschluss der Spannungsversorung an IP67 SWD-Teilnehmer EU6E.. , EU8E..
Beschreibung
4-polig
einseitig konfektioniert mit Buchse 7/8" gerade
Länge
10 m
Hinweis zur Länge
pro Stück
Anbindung an SmartWire-DT
ja
Schutzart (IEC/EN 60529, EN50178, VBG 4)
IP67

Technische Daten

Mechanische Umgebungsbedingungen
Schutzart (IEC/EN 60529, EN50178, VBG 4)
IP67
Klimatische Umgebungsbedingungen
Betriebsumgebungstemperatur (IEC 60068-2)Max. Betriebsumgebungstemperatur
+70 °C
Betauung
zulässig

Daten für Bauartnachweis nach IEC/EN 61439

Technische Daten für Bauartnachweis
Verlustleistung statisch, stromunabhängig [Pvs]
0 W
Verlustleistungsabgabevermögen [Pve]
0 W
Min. Betriebsumgebungstemperatur
-25 °C
Max. Betriebsumgebungstemperatur
+70 °C
Schutzart
IP67
Bauartnachweis IEC/EN 61439
10.2 Festigkeit von Werkstoffen und Teilen10.2.2 Korrosionsbeständigkeit
Anforderungen der Produktnorm sind erfüllt.
10.2 Festigkeit von Werkstoffen und Teilen10.2.3.1 Wärmebeständigkeit von Umhüllung
Anforderungen der Produktnorm sind erfüllt.
10.2 Festigkeit von Werkstoffen und Teilen10.2.3.2 Widerstandsfähigkeit Isolierstoffe gewöhnliche Wärme
Anforderungen der Produktnorm sind erfüllt.
10.2 Festigkeit von Werkstoffen und Teilen10.2.3.3 Widerstandsfähigkeit Isolierstoffe außergewöhnliche Wärme
Anforderungen der Produktnorm sind erfüllt.
10.2 Festigkeit von Werkstoffen und Teilen10.2.4 Beständigkeit gegen UV-Strahlung
Anforderungen der Produktnorm sind erfüllt.
10.2 Festigkeit von Werkstoffen und Teilen10.2.5 Anheben
Nicht zutreffend, da die gesamte Schaltanlage bewertet werden muss.
10.2 Festigkeit von Werkstoffen und Teilen10.2.6 Schlagprüfung
Nicht zutreffend, da die gesamte Schaltanlage bewertet werden muss.
10.2 Festigkeit von Werkstoffen und Teilen10.2.7 Aufschriften
Anforderungen der Produktnorm sind erfüllt.
10.3 Schutzart von Umhüllungen
Anforderungen der Produktnorm sind erfüllt.
10.4 Luft- und Kriechstrecken
Anforderungen der Produktnorm sind erfüllt.
10.5 Schutz gegen elektrischen Schlag
Nicht zutreffend, da die gesamte Schaltanlage bewertet werden muss.
10.6 Einbau von Betriebsmitteln
Nicht zutreffend, da die gesamte Schaltanlage bewertet werden muss.
10.7 Innere Stromkreise und Verbindungen
Liegt in der Verantwortung des Schaltanlagenbauers.
10.8 Anschlüsse für von außen eingeführte Leiter
Liegt in der Verantwortung des Schaltanlagenbauers.
10.9 Isolationseigenschaften10.9.2 Betriebsfrequente Spannungsfestigkeit
Liegt in der Verantwortung des Schaltanlagenbauers.
10.9 Isolationseigenschaften10.9.3 Stoßspannungsfestigkeit
Liegt in der Verantwortung des Schaltanlagenbauers.
10.9 Isolationseigenschaften10.9.4 Prüfung von Umhüllungen aus Isolierstoff
Liegt in der Verantwortung des Schaltanlagenbauers.
10.10 Erwärmung
Erwärmungsberechnung liegt in der Verantwortung des Schaltanlagenbauers. Eaton liefert die Daten zur Verlustleistung der Geräte.
10.11 Kurzschlussfestigkeit
Liegt in der Verantwortung des Schaltanlagenbauers.
10.12 Elektromagnetische Verträglichkeit
Liegt in der Verantwortung des Schaltanlagenbauers.
10.13 Mechanische Funktion
Für das Gerät sind die Anforderungen erfüllt, sofern Angaben der Montageanweisung (IL) beachtet werden.

Technische Daten nach ETIM 8.0

Kabel/Leitungen unkonfektioniert (EG000001) / Daten- und Kommunikationskabel (EC003249)
Elektro-, Automatisierungs- und Prozessleittechnik / Kabel, Leitung / Kommunikationskabel / Daten- und Kommunikationskabel (Kupfer) (ecl@ss10.0.1-27-06-18-01 [AKE197014])
Leiter-Material
sonstige
Leiter-Oberfläche
blank
Leiterdurchmesser
1.5 mm
Leiternennquerschnitt
0,5 mm²
AWG-Größe
20
Leiter-Klasse
Kl.2 = mehrdrähtig
Ader-Zahl
4
Anzahl der Verseilelemente
26
Verseilelement
Paare
Werkstoff der Aderisolation
sonstige
Spezifizierung Aderisolation
sonstige
Aderkennzeichnung nach HD 308 S2
Ader-Kennzeichnung
Farbe
Schirm über Verseilelement
Folie
Verseilung
Bündel
Schirm über Verseilung
ohne
Kabel längswasserdicht
ja
Kabel querwasserdicht
ja
Geeignet zur Verlegung im Erdreich
nein
Zulässige Art der Installation im Erdreich
sonstige
Schutzmantel
sonstige
Mantelmaterial
Polyvinylchlorid (PVC)
Spezifizierung Mantelmaterial
Mantel-Farbe
schwarz
Bewehrung/Armierung
ohne
Material Bewehrung
Kabelgeometrie
rund
Brandverhaltensklasse nach EN 13501-6
ohne
Rauchentwicklungsklasse nach EN 13501-6
ohne
Abtropfverhaltensklasse nach EN 13501-6
ohne
Säureentwicklungsklasse nach EN 13501-6
ohne
Halogenfrei nach EN 60754-1/2
nein
Halogenfrei nach IEC 60754-2
nein
Flammwidrig
nach IEC/EN 60332-1-2
Raucharm nach EN 61034-2
nein
Raucharm nach IEC 61034-2
nein
Ölbeständig nach EN 60811-404
ja
Ölbeständig nach IEC 60811-404
ja
Isolationserhalt nach IEC 60331
nein
Funktionserhalt
ohne
Außendurchmesser ca.
11 mm
Min. zulässiger Biegeradius, flexibler Einsatz mit Zwangsführung
mm
Min. zulässiger Biegeradius, flexibler Einsatz/freie Bewegung
mm
Min. zulässiger Biegeradius, stationärer Einsatz/fest verlegt
64 mm
Zul. Kabelaußentemperatur bei Montage/Handling
-25 - 70 °C
Zul. Kabelaußentemperatur nach Montage ohne Erschütterung
-25 - 70 °C
Kategorie
sonstige
NVP-Wert
66.5 %
UV-beständig
ja
Zertifiziert für Schiffsanwendungen
nein
Trennungsklasse nach EN 50174-2
Geeignet als Telefonkabel
nein
Geeignet als Computer-Datenkabel
nein
Geeignet als Signalkabel
ja
Gewicht
1636 kg/km
Kompatibel mit Grade2TV nach XP-C 90-483
nein
Kompatibel mit Grade3TV nach XP-C 90-483
nein

Approbationen

North America Certification
UL listed, CSA certified
Specially designed for North America
No

Abmessungen

2723DIM-81
Versorgungsleitung, einseitig konfektioniert