Lieferprogramm

Sortiment
Wandgehäuse CS
Produktfunktion
Wandgehäuse mit Montageplatte
Schutzart
IP23 (mit Belüftungsplatten)
IP66
Beschreibung
Pulverbeschichtung RAL 7035 innen und außen
Standardisiertes Verschlusssystem mit Vorreiber.
Tür-Scharnierstifte mit Quick-Change-Technologie.
Eintürig, Türanschlag rechts, Türöffnungswinkel 120°
Bodenplatte mit geschäumter Dichtung.
Stahlblech-Montageplatte
Stoßfestigkeits-Kategorie IK09 nach EN 62262.
Durchgehend eingeschäumte Polyurethan-Dichtung
Werkstoff
Stahlblech
Abmessungen
Breite
600 mm
Höhe
800 mm
Tiefe
200 mm
Schlösser [Anzahl]
2
Scharniere [Anzahl]
3
Türprofilleiste [Anzahl]
2
Flanschplatten [Breite x Tiefe]
172 x 532 mm
Max. F3A-Flansche [Anzahl]
2
Montageplatten [Breite x Tiefe]
Höhe
770 mm
Breite
550 mm
Gewicht
30.2 kg
Information zum Lieferumfang
einschließlich Gewindeschweißbolzen M6 für Schutzleiterverbindungen in der Tür
Schloss, 3 mm Doppelbart

Technische Daten

Allgemeines
Normen und Bestimmungen
IEC/EN 62208
RoHS
gemäß Richtlinie 2015/863/EU des Europäischen Parlaments und des Rates
RoHS (gemäß EG-Richtline 2002/95/EG des Europäischen Parlaments und des Rates)
ja
Klimafestigkeit
Feuchte Wärme konstant nach IEC 60068-2-78, feuchte Wärme zyklisch nach IEC 60068-2-30
Umgebungstemperatur
-25 - +40 °C
Schutzart
IP23 (mit Belüftungsplatten)
IP66
Aufstellungsbedingungen
Innenraumaufstellung
Abführbare Verlustleistung
Beispiel: max. Umgebungstemperatur 35°C; Übertemperatur ΔT = 20 K; Relative Feuchte = 75%.
Abführbare Verlustleistung Pv [W] für allseitig geschlossene Stahlblechgehäuse CS ohne innere Trennwände für Wandaufbau.
Abführbare VerlustleistungMaximale VerlustleistungEinzelgehäuse für Wandanbau [PV]
68 W
Abführbare VerlustleistungMaximale VerlustleistungAnfangsgehäuse für Wandanbau [PV]
64 W
Abführbare VerlustleistungMaximale VerlustleistungMittelgehäuse für Wandanbau [PV]
60 W
Material
Werkstoff
Stahlblech
Oberflächenbehandlung
Strukturpulverbeschichtung auf Polyester-Basis
Oberflächenbeschaffenheit
leichte Struktur
Farbe
lichtgrau (RAL 7035)
Glanzgrad
glänzend
MaterialstärkeKorpus
1.5 mm
MaterialstärkeMontageplatte
3 mm
MaterialstärkeTür
1.5 mm
MaterialstärkeBodenplatte
2 mm
Materialeigenschaften
mechanischStoßfestigkeit
IK09 nach EN 62262
mechanischmax. BestückungsgewichteBestückungsgewicht gesamt
325 kg
mechanischmax. BestückungsgewichteMontageplatte
300 kg
mechanischmax. BestückungsgewichteTür
25 kg
mechanischmax. Bestückungsgewichte
500 kg Tragkraft, wenn die Winkel in allen vier Gehäuseecken (vertikal oder horizontal) angebracht sind und die Gewichte innerhalb des Gehäuses symmetrisch verteilt sind.
Beschreibung/Grundausstattung
Konstruktionsart
Gekantet und nahtverschweißt, einschließlich Gewindebolzen M6 für Schutzleiterverbindungen im Gehäuseinneren.
Rückwand
Bohrungen 9 mm zur Wandbefestigung
Seitenwände
geschlossen
Deckplatte
geschlossen
Bodenplatte
geschlossen, eingeschäumte Dichtung, abschraubbar für Flansche F3A-… oder zur Eigenkonfektionierung
Montageplatte, Material
Stahlblech, sendzimirverzinkt
Tür, Projektierung
Einschließlich Gewindeschweißbolzen M6 für Schutzleiterverbindungen in der Tür.
Information zum Lieferumfang
einschließlich Gewindeschweißbolzen M6 für Schutzleiterverbindungen in der Tür
Schloss, 3 mm Doppelbart
Wenn elektrische Betriebsmittel in die Tür eingebaut werden sollen, muss eine durchgehende und dauerhafte Schutzleiterverbindung mittels Schutzleiterkabel hergestellt werden. Dazu sind die Gewindeschweißbolzen an der Tür sowie an der Korpus-Seitenwand als Anschlusspunkte zu verwenden.
Türanschlag
rechts, vor Ort wechselbar
Ausführung Tür
geschlossen
Türöffnungswinkel
120°
Türverriegelung
Standardschließung 3 mm Doppelbart
Schlösser [Anzahl]
2

Daten für Bauartnachweis nach IEC/EN 61439

Technische Daten für Bauartnachweis
Verlustleistung, bei Umgebungstemperatur 35°C, Delta T 20 Grad in der Oberseite des Gehäuses, kalkuliert nach IEC60890Einzelgehäuse für Wandanbau [PV]
68 W
Verlustleistung, bei Umgebungstemperatur 35°C, Delta T 20 Grad in der Oberseite des Gehäuses, kalkuliert nach IEC60890Anfangsgehäuse für Wandanbau [PV]
64 W
Verlustleistung, bei Umgebungstemperatur 35°C, Delta T 20 Grad in der Oberseite des Gehäuses, kalkuliert nach IEC60890Mittelgehäuse für Wandanbau [PV]
60 W
Verlustleistung, bei Umgebungstemperatur 35°C, Delta T 35 Grad in der Oberseite des Gehäuses, kalkuliert nach IEC60890Einzelgehäuse für Wandanbau [PV]
131 W
Verlustleistung, bei Umgebungstemperatur 35°C, Delta T 35 Grad in der Oberseite des Gehäuses, kalkuliert nach IEC60890Anfangsgehäuse für Wandanbau [PV]
124 W
Verlustleistung, bei Umgebungstemperatur 35°C, Delta T 35 Grad in der Oberseite des Gehäuses, kalkuliert nach IEC60890Mittelgehäuse für Wandanbau [PV]
117 W
Bauartnachweis IEC/EN 61439
10.2 Festigkeit von Werkstoffen und Teilen10.2.2 Korrosionsbeständigkeit
Anforderungen der Produktnorm sind erfüllt.
10.2 Festigkeit von Werkstoffen und Teilen10.2.3.1 Wärmebeständigkeit von Umhüllung
Anforderungen der Produktnorm sind erfüllt.
10.2 Festigkeit von Werkstoffen und Teilen10.2.3.2 Widerstandsfähigkeit Isolierstoffe gewöhnliche Wärme
Anforderungen der Produktnorm sind erfüllt.
10.2 Festigkeit von Werkstoffen und Teilen10.2.3.3 Widerstandsfähigkeit Isolierstoffe außergewöhnliche Wärme
Anforderungen der Produktnorm sind erfüllt.
10.2 Festigkeit von Werkstoffen und Teilen10.2.4 Beständigkeit gegen UV-Strahlung
Anforderungen der Produktnorm sind erfüllt.
10.2 Festigkeit von Werkstoffen und Teilen10.2.5 Anheben
Nicht zutreffend für Gehäuse ohne Hebevorrichtungen.
10.2 Festigkeit von Werkstoffen und Teilen10.2.6 Schlagprüfung
IK09
10.2 Festigkeit von Werkstoffen und Teilen10.2.7 Aufschriften
Anforderungen der Produktnorm sind erfüllt.
10.3 Schutzart von Umhüllungen
IP66
10.4 Luft- und Kriechstrecken
Liegt in der Verantwortung des Schaltanlagenbauers.
10.5 Schutz gegen elektrischen Schlag
< 0,1 Ω, Anforderungen der Produktnorm sind erfüllt.
10.6 Einbau von Betriebsmitteln
Liegt in der Verantwortung des Schaltanlagenbauers.
10.7 Innere Stromkreise und Verbindungen
Liegt in der Verantwortung des Schaltanlagenbauers.
10.8 Anschlüsse für von außen eingeführte Leiter
Liegt in der Verantwortung des Schaltanlagenbauers.
10.9 Isolationseigenschaften10.9.2 Betriebsfrequente Spannungsfestigkeit
Ui = 1000 V AC
10.9 Isolationseigenschaften10.9.3 Stoßspannungsfestigkeit
Nicht zutreffend für Leergehäuse nach EN 62208.
10.9 Isolationseigenschaften10.9.4 Prüfung von Umhüllungen aus Isolierstoff
Nicht zutreffend für Gehäuse aus Metall.
10.10 Erwärmung
Erwärmungsberechnung liegt in der Verantwortung des Schaltanlagenbauers. Eaton liefert die Daten zur Verlustleistung der Geräte.
10.11 Kurzschlussfestigkeit
Liegt in der Verantwortung des Schaltanlagenbauers.
10.12 Elektromagnetische Verträglichkeit
Liegt in der Verantwortung des Schaltanlagenbauers.
10.13 Mechanische Funktion
Anforderungen der Produktnorm sind erfüllt.

Technische Daten nach ETIM 9.0

Cabinet enclosures (EG000011) / Gehäuse/Schaltschrank (leer) (EC000261)
Elektro-, Automatisierungs- und Prozessleittechnik / Schaltschrank, Gehäuse, Baugruppenträger / Schaltschrank (leer) / Schaltschrank, Leergehäuse (ecl@ss13-27-18-01-01 [AGZ056021])
Breite
600 mm
Höhe
800 mm
Tiefe
200 mm
Werkstoff
Stahl
Werkstoffgüte
sonstige
Ausführung der Oberfläche
pulverbeschichtet
Farbe
grau
RAL-Nummer
7035
Freistehend
No
Bodenstehendes Wandmodell
Yes
Geeignet für Wandmontage
Yes
Eckmodell
No
Zwischeneinbau
Yes
Koppelbar
No
Mit Montageplatte
Yes
Montageplatte tiefenverstellbar
No
Geeignet für Wandeinbau
Yes
Mastbefestigung
Yes
Mit Tür
Yes
Anzahl der Türen
1
Mit Sichttür
No
Mit Lüftungstür
No
Mit rückseitiger Tür
No
Anzahl der Schlösser
2
Mit Oberteil
Yes
Transparenter Deckel
No
Geeignet für metrische Montage
Yes
Geeignet für Außenaufstellung
No
Schrägdach
No
Anzahl der Steckverbinderöffnungen
0
Vorprägungen
No
EMV-Ausführung
No
Schlagfestigkeit
IK10
Schutzart (IP)
IP66
Schutzart (NEMA)
12
Wärmeverlustkapazität (Delta T = 20 K) nach IEC/TR 60890
68 W
Max. zulässige Belastung des Gehäuses/Schranks nach IEC 62208
3250 N
Max. zulässige Belastung der Tür(en) nach IEC 62208
250 N
Max. zulässige Belastung der Montageplatte nach IEC 62208
3000 N

Approbationen

Product Standards
UL 508A; CSA-C22.2 No.14; IEC/EN 62208; CE marking
UL File No.
E336299
UL Category Control No.
NITW
CSA File No.
CSA Class No.
North America Certification
Request filed for CSA
Conditions of Acceptability
Series CS may be provided with metal sub-panel. No back mounted components are allowed between sub-panel and the back sheet metal enclosure
Specially designed for North America
No
Suitable for
Industrial Control Panels
Degree of Protection
IEC: IP66, indoor; UL/CSA Types 1, 12, indoor only.