Lieferprogramm

Grundfunktion
Positionsschalter
Sicherheits-Positionsschalter
Typkenner
LS…ZBZ/X
Sortiment
Basisgeräte mit Federkraftverriegelung (Ruhestromprinzip)
Schutzart
IP65
Ausstattung
Basisgerät, erweiterbar
Umgebungstemperatur
-25 - +40 °C
Beschreibung
mit Verriegelungsüberwachung
mit Hilfsentriegelung
Überwachung der Türstellung: permanent
Prüfzeichen
0000SPC-471
Kontaktbestückung
Ö = Öffner
2 Ö
Hinweis
= Sicherheitsfunktion, durch Zwangsöffnung nach IEC/EN 60947-5-1
Schaltzeichen
131S023
Bemessungssteuerspeisespannung Magnetantrieb [Us]
24 V DC V
Gehäuse
Kunststoff
Anschlussart
Schraubklemme
Hinweise
Schalter nie als mechanischen Anschlag verwenden!
Der Betätigungskopf ist ohne Werkzeug um je 90° drehbar, um eine Anpassung an die vorgegebene Betätigungsebene zu ermöglichen.
Bei gestecktem Betätigungselement ist der Schließer offen und der Öffner geschlossen.
Für Schutzart IP65 Kabelverschraubungen V-M20 (206910) mit max. 9 mm Anschlussgewindelänge verwenden.
Das Gerät kann bei Spannungsausfall (z. B. bei Inbetriebnahme) mit einem Schraubendreher entriegelt werden. Die Hilfsentriegelung ist zu versiegeln! → Montageanleitung IL 05208005Z

Technische Daten

Allgemeines
Normen und Bestimmungen
IEC/EN 60947
Klimafestigkeit
Feuchte Wärme, konstant nach IEC 60068-2-78,

Feuchte Wärme, zyklisch nach IEC 60068-2-30
Umgebungstemperatur
-25 - +40 °C
Einbaulage
Nach Bedarf
Schutzart
IP65
Anschlussquerschnitteeindrähtig
1 x (0.75 - 2.5)
2 x (0.75 - 1.5) mm2
Anschlussquerschnittefeindrähtig mit Aderendhülse
1 x (0.5 - 1.5)
2 x (0.5 - 1.5) mm2
Anschlussschraube
PH1
Anzugsdrehmoment Anschlussschraube
0.9 Nm
Wiederholgenauigkeit
± 0.02 mm
Strombahnen/Schaltvermögen
Bemessungsstoßspannungsfestigkeit [Uimp]
4000 V AC
Bemessungsisolationsspannung [Ui]
400 V
Überspannungskategorie/Verschmutzungsgrad
III/3
Bemessungsbetriebsstrom [Ie]AC-1524 V [Ie]
6 A
Bemessungsbetriebsstrom [Ie]AC-15220 V 230 V 240 V [Ie]
6 A
Bemessungsbetriebsstrom [Ie]AC-15380 V 400 V 415 V [Ie]
4 A
Bemessungsbetriebsstrom [Ie]DC-13 24 V [Ie]
3 A
Bemessungsbetriebsstrom [Ie]DC-13 110 V [Ie]
0.8 A
Bemessungsbetriebsstrom [Ie]DC-13 220 V [Ie]
0.3 A
Netzfrequenz
max. 400 Hz
Kurzschlussfestigkeit nach IEC/EN 60947-5-1max. Schmelzsicherung
6 A gG/gL
bedingter Kurzschlussstrom
1 kA
Mechanische Größen
Lebensdauer, mechanisch [Schaltspiele]
1 x 106
Schockfestigkeit (Halbsinusstoß 20 ms)Schleichschaltglied
10 g
Betätigungsfrequenz [Schaltspiele/h]
≦ 800
Antrieb
mechanischBetätigungskraft Hubbeginn/-ende
25/15 (Stecken/Ziehen) N
mechanischZuhaltekraft nach GS-ET-19 (04/2004)XG, XW, XNG
1700 N
mechanischZuhaltekraft nach GS-ET-19 (04/2004)XWA, XFG, XF
1600 N
mechanischZuhaltekraft nach GS-ET-19 (04/2004)XNW
1200 N
elektro-mechanischfür MagnetLeistungsaufnahmebei 120 V AC
8 VA
elektro-mechanischfür MagnetLeistungsaufnahmebei 230 V AC
11 VA
elektro-mechanischfür MagnetLeistungsaufnahmebei 24 V DC
8 W
elektro-mechanischSpannungssicherheit
0.85 - 1.1 x Us
elektro-mechanischMagneteinschaltdauer
100 % ED

Daten für Bauartnachweis nach IEC/EN 61439

Technische Daten für Bauartnachweis
Bemessungsstrom zur Verlustleistungsangabe [In]
6 A
Verlustleistung pro Pol, stromabhängig [Pvid]
0.13 W
Verlustleistung des Betriebsmittels, stromabhängig [Pvid]
0 W
Verlustleistung statisch, stromunabhängig [Pvs]
0 W
Verlustleistungsabgabevermögen [Pve]
0 W
Min. Betriebsumgebungstemperatur
-25 °C
Max. Betriebsumgebungstemperatur
+40 °C
Bauartnachweis IEC/EN 61439
10.2 Festigkeit von Werkstoffen und Teilen10.2.2 Korrosionsbeständigkeit
Anforderungen der Produktnorm sind erfüllt.
10.2 Festigkeit von Werkstoffen und Teilen10.2.3.1 Wärmebeständigkeit von Umhüllung
Anforderungen der Produktnorm sind erfüllt.
10.2 Festigkeit von Werkstoffen und Teilen10.2.3.2 Widerstandsfähigkeit Isolierstoffe gewöhnliche Wärme
Anforderungen der Produktnorm sind erfüllt.
10.2 Festigkeit von Werkstoffen und Teilen10.2.3.3 Widerstandsfähigkeit Isolierstoffe außergewöhnliche Wärme
Anforderungen der Produktnorm sind erfüllt.
10.2 Festigkeit von Werkstoffen und Teilen10.2.4 Beständigkeit gegen UV-Strahlung
Anforderungen der Produktnorm sind erfüllt.
10.2 Festigkeit von Werkstoffen und Teilen10.2.5 Anheben
Nicht zutreffend, da die gesamte Schaltanlage bewertet werden muss.
10.2 Festigkeit von Werkstoffen und Teilen10.2.6 Schlagprüfung
Nicht zutreffend, da die gesamte Schaltanlage bewertet werden muss.
10.2 Festigkeit von Werkstoffen und Teilen10.2.7 Aufschriften
Anforderungen der Produktnorm sind erfüllt.
10.3 Schutzart von Umhüllungen
Nicht zutreffend, da die gesamte Schaltanlage bewertet werden muss.
10.4 Luft- und Kriechstrecken
Anforderungen der Produktnorm sind erfüllt.
10.5 Schutz gegen elektrischen Schlag
Nicht zutreffend, da die gesamte Schaltanlage bewertet werden muss.
10.6 Einbau von Betriebsmitteln
Nicht zutreffend, da die gesamte Schaltanlage bewertet werden muss.
10.7 Innere Stromkreise und Verbindungen
Liegt in der Verantwortung des Schaltanlagenbauers.
10.8 Anschlüsse für von außen eingeführte Leiter
Liegt in der Verantwortung des Schaltanlagenbauers.
10.9 Isolationseigenschaften10.9.2 Betriebsfrequente Spannungsfestigkeit
Liegt in der Verantwortung des Schaltanlagenbauers.
10.9 Isolationseigenschaften10.9.3 Stoßspannungsfestigkeit
Liegt in der Verantwortung des Schaltanlagenbauers.
10.9 Isolationseigenschaften10.9.4 Prüfung von Umhüllungen aus Isolierstoff
Liegt in der Verantwortung des Schaltanlagenbauers.
10.10 Erwärmung
Erwärmungsberechnung liegt in der Verantwortung des Schaltanlagenbauers. Eaton liefert die Daten zur Verlustleistung der Geräte.
10.11 Kurzschlussfestigkeit
Liegt in der Verantwortung des Schaltanlagenbauers. Die Vorgaben der Schaltgeräte sind einzuhalten.
10.12 Elektromagnetische Verträglichkeit
Liegt in der Verantwortung des Schaltanlagenbauers. Die Vorgaben der Schaltgeräte sind einzuhalten.
10.13 Mechanische Funktion
Für das Gerät sind die Anforderungen erfüllt, sofern Angaben der Montageanweisung (IL) beachtet werden.

Technische Daten nach ETIM 7.0

Sensoren (EG000026) / Einzelpositionsschalter (EC000030)
Elektro-, Automatisierungs- und Prozessleittechnik / Binäre Sensorik, sicherheitsgerichtete Sensorik / Positionsschalter / Positionsschalter (Bauart 1) (ecl@ss10.0.1-27-27-06-01 [AGZ382015])
Breite des Sensors
60 mm
Durchmesser des Sensors
0 mm
Höhe des Sensors
173 mm
Länge des Sensors
39 mm
Bemessungsbetriebsstrom Ie bei AC-15, 24 V
6 A
Bemessungsbetriebsstrom Ie bei AC-15, 125 V
6 A
Bemessungsbetriebsstrom Ie bei AC-15, 230 V
6 A
Bemessungsbetriebsstrom Ie bei DC-13, 24 V
3 A
Bemessungsbetriebsstrom Ie bei DC-13, 125 V
0.8 A
Bemessungsbetriebsstrom Ie bei DC-13, 230 V
0.3 A
Schaltfunktion
Schleichschaltglied
Schaltfunktion verrastend
nein
Ausgang elektronisch
nein
Zwangsöffnung
ja
Anzahl der sicherheitsgerichteten Hilfskontakte
2
Anzahl der Kontakte als Öffner
2
Anzahl der Kontakte als Schließer
0
Anzahl der Kontakte als Wechsler
0
Ausführung der Schnittstelle
ohne
Ausführung der Schnittstelle für sicherheitsgerichtete Kommunikation
ohne
Gehäusebauform
Quader
Werkstoff des Gehäuses
Kunststoff
Beschichtung Gehäuse
sonstige
Ausführung des Betätigungselements
sonstige
Ausrichtung des Betätigungselements
sonstige
Ausführung des elektrischen Anschlusses
sonstige
Mit Statusanzeige
nein
Geeignet für Sicherheitsfunktionen
ja
Explosionsschutz-Kategorie für Gas
ohne
Explosionsschutz-Kategorie für Staub
ohne
Umgebungstemperatur während des Betriebs
25 - 70 °C
Schutzart (IP)
IP65
Schutzart (NEMA)
13

Approbationen

Product Standards
IEC/EN 60947-5; UL 508; CSA-C22.2 No. 14; CE marking
UL File No.
E29184
UL Category Control No.
NKCR
CSA File No.
12528
CSA Class No.
3211-03
North America Certification
UL listed, CSA certified
Degree of Protection
IEC: IP65, UL/CSA Type 3R, 4X (indoor use only), 12, 13

Abmessungen

1310DIM-30