Lieferprogramm

Sortiment
Zusatzausrüstung
Zubehör
Zeitbausteine
Beschreibung
ansprechverzögert
nicht kombinierbar mit Aufbauhilfsschaltern
inklusive Schutzbeschaltungen
Zeitbereiche umschaltbar
US
24 V AC/DC
Zeitbereich
umschaltbar
0.05 - 1 s
0.5 - 10 s
5 - 100 s
verwendbar für
DILM7 - DILM38
DILMP20
DILMP32-DILMP45
DILA
DILMF7
DILMF11
DILMF14
DILMF25
DILMF32
Schaltzeichen
2527SWI-1

Technische Daten

Allgemeines
Normen und Bestimmungen
DIN EN 61812, IEC/EN 60947, VDE 0660, UL, CSA
Lebensdauer, mechanischAC-betätigt [Schaltspiele]
3 x 106
Lebensdauer, mechanischDC-betätigt [Schaltspiele]
3 x 106
Klimafestigkeit
Feuchte Wärme, konstant, nach IEC 60068-2-78
Feuchte Wärme, zyklisch, nach IEC 60068-2-30
Umgebungstemperaturoffen
-25 - +60 °C
Umgebungstemperaturgekapselt
- 25 - 40 °C
UmgebungstemperaturLagerung
- 40 - 80 °C
Einbaulage
Nach Bedarf, außer hängend
Schockfestigkeit (IEC/EN 60068-2-27)Halbsinusstoß 10 msSchließer
6 g
Schockfestigkeit (IEC/EN 60068-2-27)Halbsinusstoß 10 msÖffner
6 g
Schutzart
IP20
Berührungsschutz bei senkrechter Betätigung von vorne (EN 50274)
finger- und handrückensicher
Gewicht
0.08 kg
Anschlussquerschnitteeindrähtig
1 x (0.75 - 2.5)
2 x (0.75 - 1.5) mm2
Anschlussquerschnittefeindrähtig mit Aderendhülse
1 x (0.75 - 1.5)
2 x (0.75 - 1.5) mm2
Anschlussquerschnitteein- oder mehrdrähtig
18 - 14 AWG
Anschlussschraube
M3.5
Pozidriv-Schraubendreher
2 Größe
Schlitzschraubendreher
0.8 x 5.5
1 x 6 mm
max. Anzugsdrehmoment
1.2 Nm
Strombahnen
Bemessungsstoßspannungsfestigkeit [Uimp]
4000 V AC
Überspannungskategorie/Verschmutzungsgrad
III/3
Bemessungsisolationsspannung [Ui]
250 V AC
Bemessungsbetriebsspannung [Ue]
250 V
Bemessungsbetriebsstrom [Ie]AC-15220 V 230 V 240 V [Ie]
3 A
Bemessungsbetriebsstrom [Ie]DC-13 DC-13 L/R ≦ 15 msStrombahnen in Reihe:1 [24 V]
1 A
Bemessungsbetriebsstrom [Ie]DC-13 DC-13 L/R ≦ 15 msStrombahnen in Reihe:1 [60 V]
0.2 A
Bemessungsbetriebsstrom [Ie]DC-13 DC-13 L/R ≦ 15 msStrombahnen in Reihe:1 [110 V]
0.2 A
Bemessungsbetriebsstrom [Ie]DC-13 DC-13 L/R ≦ 15 msStrombahnen in Reihe:1 [220 V]
0.1 A
Bemessungsbetriebsstrom [Ie]DC-13 DC L/R ≦ 50 msStrombahnen in Reihe:1 [24 V]
1 A
Bemessungsbetriebsstrom [Ie]DC-13 DC L/R ≦ 50 msStrombahnen in Reihe:1 [60 V]
0.2 A
Bemessungsbetriebsstrom [Ie]DC-13 DC L/R ≦ 50 msStrombahnen in Reihe:1 [110 V]
0.2 A
Bemessungsbetriebsstrom [Ie]DC-13 DC L/R ≦ 50 msStrombahnen in Reihe:1 [220 V]
0.1 A
Bemessungsbetriebsstrom [Ie]DC-13 DC-13 L/R ≦ 300 msStrombahnen in Reihe:1 [24 V]
1 A
Bemessungsbetriebsstrom [Ie]DC-13 DC-13 L/R ≦ 300 msStrombahnen in Reihe:1 [60 V]
0.2 A
Bemessungsbetriebsstrom [Ie]DC-13 DC-13 L/R ≦ 300 msStrombahnen in Reihe:1 [110 V]
0.2 A
Bemessungsbetriebsstrom [Ie]DC-13 DC-13 L/R ≦ 300 msStrombahnen in Reihe:1 [220 V]
0.1 A
Sichere Trennung nach EN 61140zwischen Spule und Hilfskontakten
250 V AC
Sichere Trennung nach EN 61140zwischen den Hilfskontakten
250 V AC
konventioneller thermischer Strom [Ith]
4 A
Kurzschlussfestigkeit ohne Verschweißenmax. Schmelzsicherung
4 A gG/gL
Kraftantriebe
SpannungssicherheitAnzugsspannungAC-betätigt [Anzug]
0.85 - 1.1 x Uc
SpannungssicherheitAnzugsspannungDC-betätigt [Anzug] [Anzug]
0.7 - 1.2 x Uc
Leistungsaufnahme60 °C [Halten]
2 VA
LeistungsaufnahmeAC-betätigt [Halten]
1.8 W
Einschaltdauer
100 % ED
maximale Schalthäufigkeitmax. Schalthäufigkeit
3600 S/h
maximale Schalthäufigkeitkombinierbar mit Hilfsschalter
360 S/h
konventioneller thermischer Strom Ith = Ie AC-1ansprechverzögert
< 50 ms
konventioneller thermischer Strom Ith = Ie AC-1rückfallverzögert
< 200 ms
AC-betätigt, 50 Hz [Abweichung]
< 5 %
Wiederholbereitschaftszeit (nach 100%igem Ablauf der Verzögerungszeit)
70 ms
KontaktumschlagszeitDILM32-XTEE11/DILM32-XTED11 [tu]
10 ms
KontaktumschlagszeitDILM32-XTEY20 [tu]
50 ms
Hinweise
Hinweise
Für Bemessungsbetriebsstrom DC-13 gilt: Ein- und Ausschaltbedingungen nach DC-13 L/R konstant nach Angabe
Für Kurzschlussschutz max. Schmelzsicherung gilt: Zeit-/Strom-Kennlinien nach Auflegeblatt "Schmelzsicherungen" (Auf Anfrage)
Für Anzugsspannung DC-betätigt gilt: Reine Gleichspannung, Drehstrombrückengleichrichter oder geglättetete Zweipulsbrückengleichrichtung
Approbierte Leistungsdaten
HilfsschalterPilot DutyAC-betätigt
B300
HilfsschalterPilot DutyDC-betätigt
R300
HilfsschalterGeneral UseAC
240 V
HilfsschalterGeneral UseAC
5 A
HilfsschalterGeneral UseDC
24 V
HilfsschalterGeneral UseDC
5 A
Short Circuit Current RatingBasic RatingSCCR
5 kA
Short Circuit Current RatingBasic Ratingmax. Fuse
125 A
Short Circuit Current RatingBasic Ratingmax. CB
125 A
Short Circuit Current Rating480 V High FaultSCCR (fuse)
10/100 kA
Short Circuit Current Rating480 V High Faultmax. Fuse
125/70 Class J A
Short Circuit Current Rating480 V High FaultSCCR (CB)
10/65 kA
Short Circuit Current Rating480 V High Faultmax. CB
50/32 A
Short Circuit Current Rating600 V High FaultSCCR (fuse)
10/100 kA
Short Circuit Current Rating600 V High Faultmax. Fuse
125/125 Class J A
Short Circuit Current Rating600 V High FaultSCCR (CB)
10/22 kA
Short Circuit Current Rating600 V High Faultmax. CB
50/32 A

Daten für Bauartnachweis nach IEC/EN 61439

Technische Daten für Bauartnachweis
Bemessungsstrom zur Verlustleistungsangabe [In]
0 A
Verlustleistung pro Pol, stromabhängig [Pvid]
0 W
Verlustleistung des Betriebsmittels, stromabhängig [Pvid]
0 W
Verlustleistung statisch, stromunabhängig [Pvs]
1.8 W
Verlustleistungsabgabevermögen [Pve]
0 W
Min. Betriebsumgebungstemperatur
-25 °C
Max. Betriebsumgebungstemperatur
+60 °C
Bauartnachweis IEC/EN 61439
10.2 Festigkeit von Werkstoffen und Teilen10.2.2 Korrosionsbeständigkeit
Anforderungen der Produktnorm sind erfüllt.
10.2 Festigkeit von Werkstoffen und Teilen10.2.3.1 Wärmebeständigkeit von Umhüllung
Anforderungen der Produktnorm sind erfüllt.
10.2 Festigkeit von Werkstoffen und Teilen10.2.3.2 Widerstandsfähigkeit Isolierstoffe gewöhnliche Wärme
Anforderungen der Produktnorm sind erfüllt.
10.2 Festigkeit von Werkstoffen und Teilen10.2.3.3 Widerstandsfähigkeit Isolierstoffe außergewöhnliche Wärme
Anforderungen der Produktnorm sind erfüllt.
10.2 Festigkeit von Werkstoffen und Teilen10.2.4 Beständigkeit gegen UV-Strahlung
Anforderungen der Produktnorm sind erfüllt.
10.2 Festigkeit von Werkstoffen und Teilen10.2.5 Anheben
Nicht zutreffend, da die gesamte Schaltanlage bewertet werden muss.
10.2 Festigkeit von Werkstoffen und Teilen10.2.6 Schlagprüfung
Nicht zutreffend, da die gesamte Schaltanlage bewertet werden muss.
10.2 Festigkeit von Werkstoffen und Teilen10.2.7 Aufschriften
Anforderungen der Produktnorm sind erfüllt.
10.3 Schutzart von Umhüllungen
Nicht zutreffend, da die gesamte Schaltanlage bewertet werden muss.
10.4 Luft- und Kriechstrecken
Anforderungen der Produktnorm sind erfüllt.
10.5 Schutz gegen elektrischen Schlag
Nicht zutreffend, da die gesamte Schaltanlage bewertet werden muss.
10.6 Einbau von Betriebsmitteln
Nicht zutreffend, da die gesamte Schaltanlage bewertet werden muss.
10.7 Innere Stromkreise und Verbindungen
Liegt in der Verantwortung des Schaltanlagenbauers.
10.8 Anschlüsse für von außen eingeführte Leiter
Liegt in der Verantwortung des Schaltanlagenbauers.
10.9 Isolationseigenschaften10.9.2 Betriebsfrequente Spannungsfestigkeit
Liegt in der Verantwortung des Schaltanlagenbauers.
10.9 Isolationseigenschaften10.9.3 Stoßspannungsfestigkeit
Liegt in der Verantwortung des Schaltanlagenbauers.
10.9 Isolationseigenschaften10.9.4 Prüfung von Umhüllungen aus Isolierstoff
Liegt in der Verantwortung des Schaltanlagenbauers.
10.10 Erwärmung
Erwärmungsberechnung liegt in der Verantwortung des Schaltanlagenbauers. Eaton liefert die Daten zur Verlustleistung der Geräte.
10.11 Kurzschlussfestigkeit
Liegt in der Verantwortung des Schaltanlagenbauers. Die Vorgaben der Schaltgeräte sind einzuhalten.
10.12 Elektromagnetische Verträglichkeit
Liegt in der Verantwortung des Schaltanlagenbauers. Die Vorgaben der Schaltgeräte sind einzuhalten.
10.13 Mechanische Funktion
Für das Gerät sind die Anforderungen erfüllt, sofern Angaben der Montageanweisung (IL) beachtet werden.

Technische Daten nach ETIM 7.0

Relais (EG000019) / Zeitblock (EC002060)
Elektro-, Automatisierungs- und Prozessleittechnik / Niederspannungs-Schalttechnik / Komponente für Niederspannungs-Schalttechnik / Zeitblockaufsatz (ecl@ss10.0.1-27-37-13-08 [ACN996011])
Schaltfunktion
ansprechverzögert
Einstellzeit
0.05 - 100 s
Anzahl der Kontakte als Schließer
1
Anzahl der Kontakte als Öffner
1
Anzahl der Kontakte als Wechsler
0
Wirkprinzip
elektronisch

Approbationen

Product Standards
IEC/EN 60947-4-1; UL 508; CSA-C22.2 No. 14-05; CE marking
UL File No.
E29184
UL Category Control No.
NKCR
CSA File No.
012528
CSA Class No.
3211-03
North America Certification
UL listed, CSA certified

Abmessungen

2527DIM-1